Buchblick: Mensch-Hund-Psychologie von Jörg Tschentscher

Mensch und Hund – eine Beziehung, die seit Jahrhunderten Bestand hat. Und wie in jeder Beziehung ist Kommunikation dabei nicht nur unumgänglich, sondern hat sich entwickelt, angepasst und verändert. Jörg Tschetschner zeigt die Kommunikation zwischen Mensch und Hund nicht nur anschaulich auf, sondern geht dabei schwerpunktmäßig auch der Frage nach, wie sehr und auch welche Weise sich Mensch und Hund dabei gegenseitig beeinflussen.

Zunächst verschafft der Autor einen Überblick über die Grundlagen der Hunde-Kommunikation, um in die einzelnen Kommunikationsstrategien in den nächsten Kapiteln inkl. möglicher auftretender Probleme eingehender zu erläutern. Die Frage, inwiefern Mensch und Hund sich in ihren Empfindungen und Verhaltensweisen gegenseitig beeinflussen, wird Anhand konkreter Bespiele erarbeitet. Dabei spielen z.B. die taktile und die geruchliche Kommunikation genauso eine Rolle wie der Blickkontakt und die Lautgebung.

Der letzte Teil des Buches widmet sich schließlich wesentlichen Gedanken und Aspekten des Zusammenlebens, wie Vertrauen, Verantwortung und Sympathie, aber auch Stress und Aggression.

Insgesamt bietet das kleine Buch einen kurzen, gut verständlichen Überblick über die Kommunikation von Hund und Mensch. Für Menschen, die schon viele Jahre mit Hunden zusammenleben, wird das Buch vielleicht nicht allzu viel Neues offenbahren; für alle, die sich zjm ersten Mal mit dieser speziellen Materie befassen, liefert das Buch grundlegende Denkansätze und wird mit Sicherheit dazu beitragen, Verhaltensweisen des Hundes mit anderen Augen zu sehen und sich selbst und eigene Verhaltensweisen bewusster wahrzunehmen.
Das Buch ist eher grundsätzlich gehalten und geht nicht extrem detailliert in die Tiefe, was aber den knapp 100 Seiten ausreichend Rechnung trägt.
Und wie eigentlich alle Bücher des animal learn Verlags ist Aufmachung und Gestaltung des Buches auch optisch sehr ansprechend.

Fazit: Für alle Neu-Hundebesitzer unbedingt empfehlenswert. Und für alle anderen eine sehr schöne, gut und leicht zu lesende Sonntag-Nachmittags-Lektüre, aus der man in jedem Fall noch das ein oder andere Erstaunliche mitnehmen kann.

Jörg Tschentscher: Mensch-Hund-Psychologie – Wie Mensch und Hund miteinander leben und sich gegenseitig beeinflussen
Erschienen 2009 im animal learn Verlag
15,- €
ISBN 978-3-936188-50-9

 

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.